Was ist SEO?

01 Apr, 2019
Was ist SEO?

Was ist Suchmaschinenoptimierung?

Beim Thema Online Marketing ist es unmöglich, nicht irgendwann auf SEO zu stoßen. Die Search Engine Optimization - oder auf Deutsch Suchmaschinenoptimierung - ist für viele Seiten auf der gesamten Welt der Schlüssel für die eigenen Erfolge im Netz. Dabei liegt der Fokus, neben einer möglichst prominenten Platzierung in den Suchergebnissen, beim Akquirieren von Kunden. Diese können am Ende zu mehr Umsätzen und zu einer generell steigenden Bekanntheit führen. Dabei ist es aber wichtig, dass die komplexe Materie SEO verstanden wird, bevor man sich an die Arbeit macht.

Warum ist SEO für Unternehmen wichtig?

Das Suchmaschinenmarketing ist heute ein absoluter Standard für alle Seiten, die sowohl im kommerziellen Bereich als auch im privaten Sektor erfolgreich sein möchten. Dabei bedienen sich die Webmaster verschiedener Maßnahmen, um die eigene Position in den SERPs, also den Rankings von Google, zu verbessern. Das ist wichtig, denn aktuelle Studien zeigen, dass die meisten Nutzer der Suchmaschine nicht mehr Ergebnisse als jene auf der ersten Seite einsehen. Die ersten fünf Platzierungen haben dabei bei einer Suchanfrage die beste Chance, am Ende von einem Besucher ausgewählt zu werden.

Um die Suchmaschinenoptimierung erfolgreich wie möglich zu gestalten, werden unterschiedliche Maßnahmen wie On- und Offpage Optimierungen, die alle Anpassungen innerhalb und außerhalb der Webseite beinhalten vorgenommen. Dabei wird jedoch auch das Thema der Seitenrückverweise, der sogenannten Backlinks, großgeschrieben. Selbstverständlich umfasst das Thema Suchmaschinenmarketing einige Bereiche mehr. Der Einsatz von Google Adwords verhilft etwa zu mehr Traffic ohne ein langfristiges Konzept. Für das Online Marketing mithilfe von AdWords Marketing ist jedoch ein entsprechendes Budget vonnöten. Viele Unternehmen setzen in diesen Bereichen auf eine SEO Agentur. Sie profitieren hierbei von der Expertise und den verschiedenen Konzepten für unterschiedliche Branchen. Darüber hinaus können sich die Unternehmen gänzlich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren während sie gleichzeitig von den Vorteilen einer guten Platzierung in den Suchmaschinen profitieren.

Die unterschiedlichen Bereiche von SEO

Die beiden Bereiche der Suchmaschinenoptimierung, Onpage und Offpage Optimierung, sind die Schlüssel für jedes SEO Konzept. Im Onpage Bereich werden verschiedene Faktoren auf der eigenen Seite überprüft. Dabei wird auf die Technik, die internen Verlinkungen und guten bzw. Kundenorientierten Content, zu Deutsch Seiteninhalt geachtet. Die Offpage Optimierung umfasst dabei jegliche Änderungen außerhalb der Webseite. Ein möglicher Schwerpunkt kann dabei das Setzen von Backlinks sein. Die Funktionsweise der Backlinks ist dabei relativ simpel gehalten: Anhand der Verlinkungen wird ein Netzwerk aufgebaut, das verschiedene Webseiten untereinander verlinkt. Das Ziel der Backlinks ist dabei die Sichtbarkeit und den Wert der Seite für Google zu erhöhen. Da während dem Prozess des Linkbuildings einige Faktoren zu beachten sind, ist Geduld gefragt.

Möchte man mit den eigenen Seiten im Internet erfolgreich sein, sollte man in jedem Fall überlegen, ob die Dienstleistungen einer SEO Agentur nicht die passende Beratung sind. Es ist schon die Erfahrung der zuständigen Experten, die den Erfolg gewährleistet und einiges an Aufwand einspart. Langfristige Zusammenarbeit führt zu einem guten Konzept und zu einem nachhaltigen Erfolg der eigenen Projekte im Internet.