Welche SEO Agentur bekommt den Auftrag?

14 Aug, 2018
Welche SEO Agentur bekommt den Auftrag?

Im vorherigen Blogbeitrag wurde davon gesprochen, dass SEO Agenturen gezielte Maßnahmen verwenden, um von Kunden gefunden zu werden. Aber woher weiß man, welche SEO Agentur gut ist und welche professionell ist.

Methodik der SEO Agenturen

Zur Wahl stehen drei Methoden, die populär, weniger populär und gar nicht populär sind. Es kommt auf das Auge des Betrachters an und ist zielabhängig.

Die führende – und nicht gern gesehene – Methode

Die nicht Google-freundliche Methode nennt sich die Black Hat SEO Methode. Auf gut Deutsch übersetzt, heißt es „Schwarzer Hut SEO“. Agenturen, die mit dieser Methode arbeiten, sind nicht seriös, da hiermit darauf abgezielt wird, rapide Ergebnisse der SEO zu erzielen. Zu den schnellen Ergebnissen gehört beispielsweise das Ranken in den organischen Suchergebnissen.

Welche Vorgehensweisen sind im Black Hat SEO?

Die Google Richtlinien werden hierbei missachtet. Dies sieht Google ungern, wenn Spamattacken von Webseitenbetreibern ausgeführt werden. Hierunter zählen Keywordstuffing, Cloaking, …. Mithilfe solcher Tricks erreichen Webseitenbetreiber Ihr ersehntes Ziel. Das Ziel ist aber nur für eine bestimmte Periode. Führt Google einer seiner Updates durch, fliegt die Webseite, die mit Black Hat SEO optimiert wurde, auf und wird abgestraft. Somit folgt das Sinken des schnell erzielten Traffics und der Sichtbarkeit in den organischen Suchergebnissen.

Die zweitführende – Google-freundliche - Methode

Das Gegenstück zur Black Hat Methode ist die White Hat Methode, spricht „Weißer Hut SEO“. Die White Hat Methode richtet sich nach den Google Richtlinien und ist legal. SEO Agenturen, die mit dieser Methode arbeiten, respektieren Google. Um die Ziele, Kundenzufriedenheit und Benutzerfreundlichkeit, zu erreichen, muss mit der White Hat SEO gearbeitet werden. Auf die Ziele wird Schritt für Schritt hingearbeitet. Der Weg ist natürlich viel länger als wenn man es nach Black Hat SEO macht, aber man erarbeitet sich was, das auf die Dauer gehalten wird und nicht von Google abgestraft wird.

Die Zielsetzung der SEO Agenturen lautet, das ganze verfügbare Potenzial einer Webseite auszuschöpfen, und die langjährig gesammelten Erkenntnisse für Kunden anzuwenden. Ein weiterer Faktor ist, dass seriösen Agenturen der langfristige Erfolg des Kunden am Herzen liegt.

Die schaukelnde Methode

Die Methode, die ein Zwischenteil der oben beiden genannten Methoden, Black Hat SEO und White Hat SEO bildet, bezeichnet man als Grey-Methode. Bei dieser Methode wird nicht direkt gegen die Google Richtlinien gearbeitet, jedoch kann es zur Abstrafung seitens Google kommen. Webseitenbetreiber – Achtung! Es ist darauf zu achten, was Agenturen behaupten und wie die Darstellungsweise ist. Ein schnell erzielter Erfolg ist ein Traum, aber bedauerlicherweise nicht Google-freundlich und nicht für die Dauer gedacht.